Nicola Bischofberger

Floorball

Wer kennt nicht die schönen Mannschaftssportarten Hockey und Eishockey?

Dass sich auch eine dritte Hockeysportart durchsetzen würde, glaubte bis in die 1970er Jahre keiner. Doch dann entwickelten begeisterte Sportler aus Finnland, Schweden und der Schweiz eine Mischung aus diesen beiden Hockeysportarten: „Unihockey“, welches in Deutschland auch „Floorball“ genannt wird.

Diese neue Sportart ist die Leidenschaft unseres Schweizer Nationalspielers Nicola Bischofberger. Wo andere für Fußball schwärmen, schiebt er den Ball lieber auf dem Hockey-Spielfeld. Und das bravourös. Dass er ein absoluter Profi und Virtuose auf seinem Gebiet ist, beweist schon die Tatsache, dass er zurzeit in der schwedischen Vereinsmannschaft Linköping IBK spielt.

Doch auch seine Cuperfolge können sich sehen lassen:

2013: Vizeweltmeister mit der U19-Mannschaft
2014: Schweizer Meister mit der U21
2016: Schwedischer Meister
2016: Bronze bei der Weltmeisterschaft
2017: Schweizer Meister
2018: Schweizer Meister
2018: Schweizer Cupsieger

Dass als Schweizer sein Herz für die Heimat schlägt, brauchen wir nicht extra zu erwähnen. Daher ist es kein Wunder, dass Nicola seine Mannschaft 2022 bei der WM im eigenen Land zur Goldmedaille führen will.

Ihr wollt Nicola kennenlernen und die Sportart “Floorball” erleben? Los geht´s.

"No risk no reward."

Nicola Bischofberger
Share on facebook
Facebook
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail

Sportlerpaket

Nicola Bischofberger

Mediathek

Lebe Deinen Sport